/// Rubrik: Region | Topaktuell

Zurück ins Mittelalter

Wigoltingen – Der Museums- und Kulturverein führt in Zusammenarbeit mit Thurgau Tourismus einen einmaligen Mittelaltermarkt auf dem Schlosshof Altenklingen durch. Hier werden verschiedene alte Handwerke wie das Schmieden, Edelsteinschleifen, Filzen, altes Schuhhandwerk und das Drechslern gezeigt und es werden verschiedene alte Produkte feilgeboten.

Der Mittelaltermarkt in Wigoltingen. (Bild: zvg)

Der Mittelaltermarkt in Wigoltingen. (Bild: zvg)

So gibt es Metbier, Beerenweine, Perlen oder die Heilmethoden des Medicus. Gaukler, Flötenspieler, Minnetänzer und die Thurgauer Landknechte zeigen ihr Können.
Für Kinder werden Aktivitäten geboten wie Hufeisen schmieden, Haare flechten, Bogen schiessen, Mäuseroulette oder die Geschichten einer Märlifee. Auch Erwachsene dürfen sich in Spielen messen. Zum Wohlergehen aller sorgt die Leonhard-Schenke mit vielen leckeren Bissen aus dem Spätmittelalter. Den Markt betreiben Knechte und Mägde der ortsansässigen Vereine. Öffnungszeiten sind am Samstag von 10 bis 20 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.