/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Technische Störung führte zur Verzögerung

Kreuzlingen – Am vergangenen Sonntagabend wurde die Strassenbeleuchtung in Kreuzlingen etwas später eingeschaltet als geplant.

Die Kreuzlinger Weihnachtsbeleuchtung strahlt auch tagsüber.

Eine Störung sorgte für die späte Erhellung. (Bild: archiv)

Grund war eine technische Störung in der zentralen Steuerung, in der die Ein- und Ausschaltung der Beleuchtung programmiert sind. Für die leicht verspätete Lichteinschaltung möchten sich die Technischen Betriebe Kreuzlingen entschuldigen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.