/// Rubrik: Leserbriefe

Silvano Castioni dankt

Leserbrief – Die Würfel sind gefallen und die Stimmbürgerschaft von Salenstein hat entschieden. Der Wahlkampf ist Geschichte und es ist für mich der richtige Augenblick, mich zu bedanken. (Silvano Castioni)

Zunächst geht mein Dank an die Bürgerinnen und Bürger von Salenstein, die für die zweithöchste Stimmbeteiligung von knapp 60 Prozent im Kanton gesorgt haben. Dies zeigt, dass die Zusammensetzung des Gemeinderats ein grosses Anliegen ist und damit die Gemeinde mobilisiert werden konnte. Des Weiteren geht mein grosser Dank an mein Wahlkomitee. Es hat sich unermüdlich für meine Kandidatur eingesetzt. Ihnen gebührt auch ein Lob, dass doch weit über hundert Personen mich gewählt haben. Bedanken möchte ich mich auch bei jenen Personen, die mir die Plakatierung ermöglicht haben, was wesentlich zur Erhöhung meines Bekanntheitsgrads beigetragen hat. Und schliesslich mein herzliches Dankeschön an meine Familie und Freunden, die mich in jeglicher Form unterstützt haben und zu mir gestanden sind. Bruno Lorenzato gratuliere ich zur Wahl zum neuen Gemeinderat und bedanke mich für den stets fair geführten Wahlkampf. Ich wünsche ihm in seinem neuen Amt viel Erfolg und richtige Entscheidungen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.