/// Rubrik: Artikel | Kultur | Topaktuell

Galerie zeigt Farbe

Kreuzlingen – Der Künstler Urs Alexander Späti führt seit Anfang September eine eigene Galerie an der Marktstrasse 3 in Kreuzlingen. Hier zeigt er seine Werke und künftig auch die anderer Künstler.

Der Künstler Urs Späti vor seiner Galerie. (Bild: vf)

Der Künstler Urs Späti vor seiner Galerie. (Bild: vf)

Zwischen Boulevard und Löwenstrasse liegt seit Kurzem ein neuer Farbfleck auf der Landkarte Kreuzlingens: Die Galerie «U. Alexander S.», in welcher aktuell die Werke des Kunst schaffenden Galeristen zu betrachten sind. Es sind fliessende Bilder. Landschaften und Dörfer. Jahreszeiten und Stimmungen. Späti arbeitet mit Acrylfarben und Spachteln. Teilweise versetzt er die Farben mit Gips oder Naturmaterialien, wodurch sich eine gröbere Struktur ergibt. Die Stimmungen sind mal leicht und fröhlich, mal melancholisch, mal düster. «Grundsätzlich ist meine Kunst aggressiver als früher», so Späti.  Seit den späten 1970er Jahren beschäftigt er sich mit der Kunst. Zunächst begann er mit Holzarbeiten und Möbeldesign, danach kam die Malerei. Nun möchte er seinen Werken Platz bieten, die noch bis Monatsende in der Galerie zu sehen sind. Danach wird auch anderen Künstlern die Möglichkeit gegeben, deren Kunst zu präsentieren. Auch alle  Kunst-interessierten sind in der Galerie herzlich willkommen. «Es ist schön, wenn Leute hereinschauen und sich umsehen. Ein Austausch über die Kunst kann so stattfinden», erklärt Späti. In Kreuzlingen selbst vermisst er diesen Austausch oftmals. Es sei nicht vergleichbar mit urbanen Kunstszenen, wo Vernissagen aus einem inhaltlichen Interesse besucht werden. «Es erfordert Mut in Kreuzlingen eine Galerie zu eröffnen», so Späti. Er hat es dennoch gewagt und kann nun mittwochs, freitags und samstags jeweils von 14 bis 16 Uhr oder nach Vereinbarung besucht werden. Infos und Kontakt zur Galerie gibt es unter der Telefonnummer 079 338 45 92 oder     uas-collection@bluewin.ch.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.