/// Rubrik: Sport | Topaktuell

FC Kreuzlingen feuert Nogic

Fussball – Das Trainerkarussell beim FC Kreuzlingen dreht sich munter weiter: Der Fussballclub trennt sich von Chef-Trainer Vlado Nogic.

Vlado Nogic. (Bild: zvg)

Vlado Nogic. (Bild: zvg)

Als Grund gibt die Vereinsführung in einer heute versendeten Mail lediglich «unterschiedliche Auffassungen betreffend Führung der 1. Mannschaft» an. Die Mannschaft steht momentan auf dem 6. Tabellenplatz der 2. Liga interregional. Zuletzt hatte man eine 5:0-Schlappe gegen den FC Wil kassiert.

Interimstrainer der 1. Mannschaft wird mit sofortiger Wirkung der bisherige Athletik-Trainer Bernhard Gräble.

Vlado Nogic hatte das Traineramt in der Rückrunde der Meisterschaft 2015/16 übernommen. Nogic folgte auf Aydemir Demir, der selbst erst seit Sommer 2015 die erste Mannschaft leitete. Der davorige Trainer Kristijan Djordjevic hatte im Juli 2015 seinen Wechsel zum FC St. Gallen bekanngegeben und war drei Jahre dabei.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.