/// Rubrik: Sport | Topaktuell

PCK Kanuten auch in Italien erfolgreich

Kanu – Im italienischen Verbania starteten die Kanuten des Paddel Club Kreuzlingen (PCK) gegen die besten ihrer Altersklassen aus Italien.

Muriel Dörsing, SIegerin K1 2000m. (Bild: zvg)

Muriel Dörsing, SIegerin K1 2000m. (Bild: zvg)

Mit über 180 Vereinen ist Italien international eine Grossmacht. Der organisierende Verein Polisportiva Verbano beherrscht zudem die nationalen Nachwuchskategorien in Italien. Dass sich die PCK-Athleten so gut in Szene setzen konnten, durfte nicht unbedingt erwartet werden.

Muriel Dörsing konnte einmal mehr ihre internationale Klasse unter Beweis stellen. Über 200 Meter musste sie sich noch der lokalen Athletin geschlagen geben und erreichte den 2. Rang. Über die Langstrecke von 2000 Meter konnte Dörsing das Blatt aber wenden und erkämpfte einen grossartigen Sieg. Samantha Weber paddelte in diesem starken Feld auf den tollen 4. Rang. Michael Focke gelang mit einem 2. und 4. Rang ebenfalls ein Exploit auf internationaler Ebene. Cyrill Pfister gelang ein starkes Rennen über 200 Meter, wo er ebenfalls einen 2. Rang für Kreuzlingen und die Schweiz realisierte. Trainer Andy Badertscher plant nun das Wintertraining mit der Absicht, die hohe Qualität des Teams noch weiter zu steigern.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.