/// Rubrik: Artikel | Polizeimeldungen | Topaktuell

Autos in Brand

Busswil - In der Nacht zum Samstag brannten auf einem Garagenareal in Busswil vier Personenwagen. Verletzt wurde niemand. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Ein brennendes Auto.  (Bild: archiv)

Ein brennendes Auto. (Bild: archiv)

Kurz nach Mitternacht meldete ein Passant der Kantonalen Notrufzentrale, dass auf einem Garagenareal an der Hauptstrasse ein abgestellter Personenwagen in Brand geraten sei. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau ist das Feuer bereits auf drei weitere Fahrzeuge übergegriffen. Die Feuerwehr Sirnach war rasch vor Ort und löschte das Feuer. Verletzt wurde niemand, an den Fahrzeugen entstand Sachschaden von rund 15’000 Franken.

Die Brandursache ist zur Zeit noch unklar. Der Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Thurgau hat die Arbeit vor Ort aufgenommen.

Zeugenaufruf
Wer Angaben zum Brand machen kann oder Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Rickenbach unter 071 221 43 70 zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.