/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Unter Alkohol- und Drogeneinfluss am Steuer

Hefenhofen/Tägerwilen – Die Kantonspolizei Thurgau hat in der Nacht zum Sonntag in Hefenhofen und Tägerwilen zwei Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.

Zu tief ins Glas geschaut? (Symbolbild: pixplosion/pixelio.de)

Zu tief ins Glas geschaut? (Symbolbild: pixplosion/pixelio.de)

Eine Drittperson meldete kurz nach 23 Uhr der Kantonspolizei Thurgau, dass eine Person in Hefenhofen in einem Auto sitze und die Wegfahrt versperre. Als die Patrouille vor Ort eintraf, schlief der 28-Jährige Pole bei laufendem Motor auf dem Fahrersitz. Eine beweissichere Atemalkoholprobe brachte mit 0,84 mg/l ein positives Ergebnis. Weil zusätzlich ein Drogenschnelltest positiv ausfiel, wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet.

Um zirka 3.10 Uhr kontrollierte eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau in Tägerwilen einen Autofahrer. Die beweissichere Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 0,71 mg/l.

Bei beiden Autofahrern wurde der Führerausweis zu Handen des Strassenverkehrsamts eingezogen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.