/// Rubrik: Artikel | Marktinfos

Antara-Training für Rücken und Bauch

Kreuzlingen/Tägerwilen – Antara ist das neue Rücken- und Bauchtraining exklusiv im Aerobiczone an zwei Standorten.

Antara-Übungen stäreken Rücken- und Bauchmuskulatur. (Bild: zvg)

Menschen von heute sitzen viel. Die funktionellen und haltungsverbessernden Übungen im Antara wirken dieser monotonen Beugehaltung entgegen, führen zu einem starken Rücken und verbessern die Körperhaltung. Antara verbindet wissenschaftliche Erkenntnisse mit Bewegung im Training. Es ist das erste Trainingskonzept, welches mit solch hoher Präzision erfolgreich mit der tiefen stabilisierenden Rumpfmuskulatur arbeitet. Ritualisierende Bewegungsabfolgen ermöglichen in jedem Training mehr Intensität, mehr tiefe Kraft und führen rasch zu positiven Resultaten. Alle Übungen sind rückengerecht, richten die Wirbelsäule auf und stärken den Beckenboden. Alles was der Körper im Antara-Training lernt, erleichtert den Alltag und optimiert jede weitere Tätigkeit, von Gartenarbeit über Singen bis zu Freizeit-und Leistungssport. Antara führt zu einer starker Rücken- und Bauchmuskulatur und einer attraktiven Körperhaltung. Spezielle Übungen korrigieren die Körperhaltung und verfeinern die Bewegungskompetenz. Im Kurs richtig ist, wer Freude an einem intensiven, präzisen und ruhigen Workout hat, wer ein haltungsverbesserndes Training machen und seinen Beckenboden sowie die Bauchmuskulatur kräftigen will. Antara ist ein stabilisierendes Ergänzungstraining zu jeder sportlichen Betätigung. Frauen und Männer in jeder Altersgruppe sind willkommen. Antara ist ein Training, mit dem man jederzeit beginnen kann. Gerne darf auch ein Probetraining besucht werden. Anmeldung und Infos:    www.aerobiczone.ch, Tel. 079 658 73 19

Die Kurse:
Der Kurs in Tägerwilen beginnt am 28. Oktober und findet freitags von 8.30 bis 9.30 Uhr mit Kinderbetreuung an der Konstanzerstr. 42 in Tägerwilen, statt.
Am Mittwoch Abend um 19 Uhr gibt es ab dem 2. November einen Kurs in Kreuzlingen an der Unterseestrasse 36.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.