/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Gospel Joy Singers laden ein zu «Heaven and Earth»

Konstanz/Altnau/Ermatingen/Kreuzlingen - Wie jedes Jahr im Spätherbst ist es wieder soweit: die Konzertreihe der Gospel Joy Singers aus Kreuzlingen bereichert unsere Region.

Die Gospel Joy Singers laden ein zu "Heaven and Earth". (Bild: zvg)

Die Gospel Joy Singers laden ein zu «Heaven and Earth». (Bild: zvg)

Los geht es am Samstag, 12. November, im Rahmen des Kleinen Konzertes in der Lutherkirche in Konstanz. Traditionell am ersten Sonntagabend, 13. November, folgt das Konzert in Altnau. Zwei Wochen später ist der Chor dann am Samstag, 26. November, am Untersee in Ermatingen zu Gast. Den Abschluss der Konzertreihe 2016 «Heaven and Earth» dürfen hoffentlich wieder viel Besucher am Sonntagabend, 27. November, in Kreuzlingen erleben.

Ob traditionelle Spirituals, indianische Weisen oder moderne Gospel – und diesmal auch Pop-Songs – immer wieder werden Himmel und Erde in vielfältiger Bedeutung besungen.
Der Chor mit seinem Leiter Heiko Dierschke, dem Pianisten Paul Amrod und den beiden Solistinnen Claudia Brändle und Rahel Siegrist nimmt alle Besucher mit auf eine musikalische Reise, um diese Vielfalt zu erleben. Pianist Paul Amrod zeigt sein Können diesmal nicht nur am Klavier und als Solist, sondern ist auch als Komponist im Programm vertreten. Das Publikum erwartet eine Uraufführung von «Praise to Nature», welches er basierend auf den eigenen Lyrics komponierte. Die Gospel Joy Singers freuen sich, viele Freunde ihrer Musik begrüssen zu dürfen. Der Eintritt ist frei – für eine Kollekte ist der Chor dankbar.

Weitere Informationen und Eindrücke zur Konzertreihe unter www.gospeljoysingers.ch.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.