/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Feuer auf Balkon

Kreuzlingen – Unsachgemäss entsorgte Zigaretten dürften in der Nacht zum Mittwoch in Kreuzlingen zu einen Brand geführt haben. Verletzt wurde niemand.

(Bild: archiv)

(Bild: archiv)

Eine Passantin bemerkte um Mitternacht den Brand auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses an der Bachstrasse und schlug Alarm. Die Feuerwehr Kreuzlingen kam mit rund 35 Einsatzkräften vor Ort und konnte den Brand löschen. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden wird auf einige zehntausend Franken geschätzt.

Gemäss den bisherigen Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau dürften unsachgemäss entsorgte Zigarettenreste zum Brandausbruch geführt haben.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.