/// Rubrik: Artikel | Marktinfos

Wissen ist Gesundheit

Kreuzlingen – Das Internet und die Medien bieten eine Masse an Informationen. Doch welche sind richtig, welche verlässlich? Diese Frage wird umso wichtiger beim Thema Gesundheit.

Caronlin Hoffmann. (Bild: zvg)

Caronlin Hoffmann. (Bild: zvg)

Unser Gesundheitssystem und die unterschiedlichen, teils verwirrenden Informationen machen es den – vor allem älteren – Patienten immer schwerer, sich zurechtzufinden. Welches ist die beste Behandlungsoption, welches die geeigneteste Medikation oder wie kann die Lebensqualität verbessert werden? Um diese Fragen beantworten zu können, muss man ein breites Spektrum aktueller Optionen kennen. Als unabhängiger Verein hat GERO sich seit vielen Jahren zur Aufgabe gemacht, den Menschen dieses Spektrum aufzuzeigen: Für nur zehn Franken im Monat erhalten die Förderer und Förderinnen einen monatlichen Medizin-Report, der die neuesten Forschungsergebnisse, Medikamente, Therapien und Technologien zu Alterserscheinungen und -krankheiten populärwissenschaftlich aufbereitet. Von A wie Alzheimer bis Z wie Zahnmedizin – das Themenspektrum umfasst die gesamte Palette des Gesundheitswesens und ist stets auf die aktuellsten Erkenntnisse gerichtet. Doch auch bei individuellen Gesundheitsfragen steht der Verein aus Kreuzlingen Rede und Antwort: Ein wissenschaftlicher Beirat berät die Förderer und Förderinnen über GEROs Leserbrief-Service.  Wer ein Gratisexemplar des Internationalen Medizin-Reports erhalten oder Förderer werden möchten, der kann sich an die unten genannte Adresse wenden. Auch als passendes Weihnachtsgeschenk ist eine Geschenkförderschaft für ein Jahr eine lohnende Idee.

Carolin Hoffmann
GERO-Chefredaktorin
Bahnhofstrasse 6
8280 Kreuzlingen
office@gero.org
www.gero.org

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.