/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Aufholjagd nicht belohnt

Basketball – Die Herren des STV Basket Kreuzlingen verloren am Donnerstagabend gegen den CVJM Frauenfeld mit 70:80.

Das Spiel fand in der Seminarturnhalle statt. (Bild: zvg)

Das Spiel fand in der Seminarturnhalle statt. (Bild: zvg)

Die Männermannschaft des STV Basket Kreuzlingen hatte in der 3. Liga am Donnerstagabend den CVJM Frauenfeld zu Gast. Nach einer recht ausgeglichenen ersten Halbzeit (31:36) konnte Frauenfeld im 3. Viertel eine deutliche Führung herausspielen (45:60). Im Schlussviertel starteten die Kreuzlinger eine tolle Aufholjagd und gingen innerhalb weniger Minuten sogar in Führung. Doch Frauenfeld agierte clever und brachte den Sieg, vor allem aufgrund einer hervorragenden Trefferquote von der Freiwurflinie, am Ende sicher ins Ziel (Endstand 70:80). Natürlich gab es nach dem Spiel enttäuschte Gesichter auf Seiten des STV Basket Kreuzlingen, insgesamt macht das Spiel aber viel Mut für die nächsten Matches.

Es spielten Fantl (23/4 Dreier), Geiger (21/1), Tahir (9/1), Tosic (6/2), Kostic (4/1), Lorch (4), Tasic (2), Vujanovic (1), Spiegel, Jamnik, von Grüningen, Lazic.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.