/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Grenzgänger Wissenschaft

Kreuzlingen – Welche Bildung braucht der Mensch im dritten Jahrtausend? Diese Frage stellt die Auftaktveranstaltung zur Reihe «Grenzgänger Wissenschaft» der PHTG in der Café-Bar Six am 13. Dezember, 20 Uhr.

(Bild: Archiv)

(Bild: Archiv)

Bildung ist ein Thema, das alle angeht. Doch welche Bildung braucht der Mensch im dritten Jahrtausend? Was ist Bildung − und welchen Einflussfaktoren ist sie ausgesetzt? Wer oder vielmehr auch was vermittelt Bildung? Ist das im dritten Jahrtausend anders als früher? Und was kommt noch auf die Gesellschaft zu? Diesen und vielen weiteren Fragen stellen sich die beiden Wissenschaftler Dr. Björn Maurer (PHTG; Medienbildung) und Prof. Dr. Thomas Götz (PHTG und Universität Konstanz; Empirische Bildungsforschung) im Rahmen der Veranstaltungsreihe Grenzgänger Wissenschaft. Sie beschäftigen sich in einer Diskussion mit Fakten und Thesen rund um die Bildung und gehen dabei auch auf Fragen aus dem Publikum ein. Moderiert wird die Veranstaltung von Mario Testa, Redaktor bei der Thurgauer Zeitung.
Grenzgänger Wissenschaft ist eine neue Veranstaltungsreihe der Pädagogischen Hochschule Thurgau, der Universität Konstanz und Hochschule Konstanz Technik Wissenschaft und Gestaltung (HTWG) sowie der Stadt Konstanz. Jeweils zwei oder mehrere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus unterschiedlichen Fachdisziplinen der Hochschulen diskutieren in einem lockeren Rahmen gesellschaftsrelevante Themen interaktiv mit dem Publikum.

Die Veranstaltung zum Thema «Welche Bildung braucht der Mensch im dritten Jahrtausend» findet am 13. Dezember um 20 Uhr in der Café-Bar Six in Kreuzlingen statt. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen und alle Termine der Reihe unter: www.grenzgänger-wissenschaft.de.

Die Veranstaltungen werden von der Internationalen Bodenseehochschule IBH gefördert und finden im Rahmen der «IBH Positionen – Dialog zwischen Mensch und Kultur» statt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.