/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Schwarzgurte und Samichlausturnier

Karate – Die Schwarzgurt-Prüfungen in Flawil gingen für das Karatecenter Kern erfolgreich über die Bühne. Auch das Samichlaus-Turnier im eigenen Dojo war für die Teilnehmenden ein Highlight.

(V.l.) Isabelle Gehring, 3. Dan, Jenny Breimeier 1. Dan, Fabian Kühne, 1. Dan, Reto Kern, Lissa Sorokina, 1. Dan, Amela Alicajic, 1. Dan. Es fehlt Lisa Reich, 2. Dan. (Bild: zvg)

Karatelehrer Reto Kern (5. Dan) freut sich über die erfolgreichen bestandenen Danprüfungen und gratuliert im Namen des Karatecenters allen Prüfungskandidaten ganz herzlich, wünscht ihnen alles Gute und viel Kraft für die neue und grössere Verantwortung mit der neuen Graduierung. Die Prüfungskandidaten haben in den letzten Monaten drei bis fünf Trainings pro Woche absolviert, damit sie fit und auf einem hohen technischen Niveau bereit waren für die Prüfung.

Auch im Dojo des Karatecenters Reto Kern wurde fleissig gekämpft: Ein tolles Samichlausturnier fand am 10. Dezember statt.  55 TeilnehmerInnen ab Weissgurt, zwischen sechs und 13 Jahren haben sich für dieses interne Turnier angemeldet. Durchgeführt wurde es von den Braungurt-Kids des Karatecenters unter der Leitung von Niklas Barth und Matilda Bäni. Nach der Rangverkündigung gab es noch für alle Pizza und alle die, wollten schauten, noch den Film «Karate Kid». Nach diesem sehr erfolgreichen Jahr geht es am 24. Dezember in die verdienten Weihnachtsferien. Das Karatecenter Reto Kern bedankt sich bei allen Mitgliedern und Eltern für das entgegengebracht Vertrauen.

Teilnehmende Kids am Samichlaus-Turnier. (Bild: zvg)

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.