/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Betrunken verunfallt

Bätershausen – Nach einem Selbstunfall in Bätershausen musste am Montag ein alkoholisierter Autofahrer seinen Führerausweis abgeben.

Alkohol und Autofahren verträgt sich nicht. (Symbolbild: S. Hofschlaeger/pixelio.de) Hofschlaeger

Alkohol und Autofahren verträgt sich nicht. (Symbolbild: S. Hofschlaeger/pixelio.de) Hofschlaeger

Der 64-jährige Schweizer war um 22.30 Uhr auf der Bodanstrasse in Richtung Siegershausen unterwegs. In Bätershausen verlor er die Kontrolle über sein Auto, kollidierte mit einem Verkehrsteiler und überfuhr einen Inselschutzpfosten.

Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau führte eine Atemalkoholprobe durch, die ein Resultat von 0.94 mg/l ergab. Der Unfallverursacher musste seinen Führerausweis zu Handen des Strassenverkehrsamts abgeben.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.