Archiv für den Monat: Januar 2017

Jugendkultur zwischen Islam, Islamfeindlichkeit und Islamismus

Konstanz – Wieso wenden sich junge Menschen von der Gesellschaft ab und schliessen sich extremistischen und gewaltbereiten salafistischen Ideologien an? Lässt sich eine Radikalisierung überhaupt verhindern?

Serpil Dursun (l.) und Corina Flaig berichten an der Volkshochschule. (Bild: zvg)

Mit diesen Fragen beschäftigt sich eine Veranstaltung von Gesamtelternbeirat Konstanz und vhs Landkreis Konstanz am Dienstag, 31. Januar, um 19.30 Uhr in der vhs Konstanz, Katzgasse 7, mit Corina Flaig und Serpil Dursun, KoordinatorInnen bei Ufuq. Ufuq.de …
* Weiterlesen…

Perspektiven für die Betreuung von Asylbewerbern

Kreuzlingen – An einer Veranstaltung in Kreuzlingen wurden Neuerungen des Kantons, vor allem aber auch Erfreuliches aus den Gemeinden vorgestellt. (Jochen Kelter)

Am Donnerstag, 19. Januar, fand in den Räumlichkeiten der «Arbeitsgruppe für Asylsuchende Thurgau»  (AGATHU) in Kreuzlingen eine Orientierungsveranstaltung  über Neuerungen und neue Entwicklungen in der Betreuung von Asylbewerbern im Kanton statt.  Etwa fünfzig Personen, darunter zahlreiche mit der Betreuung von Asylsuchenden in den Gemeinden Beauftragte und Gemeinderäte waren der Einladung …
* Weiterlesen…

Ein zeitgemässe Strasse für Kurzrickenbach

Leserbrief – Nach den vielen Pro und Contras in den Zeitungen habe ich für mich nochmals die Vor- und Nachteile abgewägt und festgestellt, dass für eine lebenswerte Stadt nicht nur der Verkehr fliessen muss, sondern auch die Anwohner eine Verbesserung der heutigen Verkehrssituation erhalten müssen. (Anna Rink, Gemeinderätin Freie Liste)

Am 12. Februar stimmt Kreuzlingen über die Neugestaltung der Romanshornerstrasse ab. (Bild: sb)

Mit diesem Projekt wird der Verkehr nicht nur geringfügig verlangsamt, sondern auch so dosiert, dass es für die Fahrradfahrer wieder möglich wird, in der gleichen Fahrspur mit dem normalen Verkehr sich sicher zu bewegen. Mit diesem …
* Weiterlesen…

Lebensspender für Isabel gefunden

Konstanz – Die Freude bei Isabels Familie, Freunden und Bekannten ist übergross: Für die 18-jährige Isabel aus Konstanz wurde ein Stammzellspender gefunden! Das Bangen und Hoffen war nicht umsonst: Isabel bekommt eine zweite Chance! Rund eine Woche nach der großen Registrierungsaktion in Konstanz können alle Beteiligten endlich aufatmen.

Die 18-jährige Isabel Allert. (Bild:zvg)

Dass für Isabel ein passender Spender gefunden werden konnte, ist ein grosses Glück. Für eine erfolgreiche Transplantation müssen die Gewebemerkmale des Stammzellspenders nahezu vollständig mit denen des Patienten übereinstimmen. Die Wahrscheinlichkeit, einen geeigneten Stammzellspender zu finden, liegt bei etwa 1 : 20 000 und …
* Weiterlesen…

Zwei Spiele, zwei Siege: Kreuzlinger sind auf Kurs

Handball – Die 1.-Liga-Männer des HSC Kreuzlingen gewinnen auch das zweite Spiel der Finalrunde. Sie besiegen GC Amicitia Zürich auswärts mit 30:27.

Auch ohne das vorhandene Potenzial ganz abzurufen, kam die Mannschaft von Cheftrainer Andy Dittert am Sonntag in einem dieser ungeliebten Nachmittagsspiele zu einem insgesamt verdienten Erfolg bei GC Amicitia. Die jungen Zürcher bestritten ihr erstes Finalrundenspiel und werden mit Sicherheit noch dem einen oder anderen Widersacher ordentlich Probleme bereiten. Aus …
* Weiterlesen…

Wichtiger Pallavolo-Sieg im Kantonsderby

Volleyball – Nach dem verlorenen ersten Satz kehrten die Kreuzlinger Volleyballerinnen das Spiel und gewannen mit 3:1 gegen Verfolger Aadorf.

Die Vorzeichen auf ein spannendes Kantonsderby waren gut – Aadorf mit neun Siegen in Folge, Kreuzlingen auf dem momentanen Playoffplatz. Beide Seiten starteten nervös ins Spiel und abwechslungsweise wurde gepunktet. Die Pallavolo-Damen wussten jedoch nicht zu überzeugen, wohingegen Aadorf eins ums andere Mal den Punkt erzielte und schliesslich davonzog. Die …
* Weiterlesen…

Mehrere Unfälle auf dem Eis

Konstanz – Bei guter Wetter- und Eislage befanden sich am gestrigen Sonntag weit über 5000 Personen auf der ca. 200 bis 300 Meter breiten Eisschicht des Gnadensees. Dabei kam es zu vielen kleineren Eiseinbrüchen sowie zwei schwereren Unfällen.

Im Bereich des Campingplatzes Hegne stürzte eine 76-jährige Frau
beim Spazierengehen auf dem Eis und zog sich Gesichtsverletzungen zu. Sie wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Eine
56-jährige Frau stürzte ebenfalls eigenverschuldet beim Eislaufen an
der Mettnauspitze (Höri/Radolfzell) und musste mit schweren
Verletzungen an der Wirbelsäule mittels Rettungshubschrauber versorgt werden. Aufgrund der aktuell …
* Weiterlesen…

Kreuzlingerinnen gelingt Exploit

Handball – Nur zwei Tage nach der 18:35-Klatsche in Zug rehabilitierten sich die SPL1-Frauen des HSC Kreuzlingen mit einem überraschenden 23:22-Heimerfolg über den Tabellenvierten Thun.

Damit hatte im Vorfeld niemand gerechnet. Weder die zuletzt zweimal chancenlosen Kreuzlingerinnen noch die im ersten Vergleich mit dem Liganeuling hochüberlegenen Thunerinnen. Das erste Direktduell entschied Rotweiss in eigener Halle gleich mit 34:15 zu seinen Gunsten. Und die vielleicht beste Kontermannschaft überhaupt drückte auch in der Egelseehalle sofort aufs Gaspedal. …
* Weiterlesen…

Mit Besenstil zugeschlagen

Konstanz – Ein 48-jähriger Wohnsitzloser, der bereits in der vergangenen Woche für mehrere Polizeieinsätze sorgte, hat am Sonntagvormittag, gegen 8.45 Uhr, einer Radfahrerin beim Bahnhofplatz völlig grundlos und unvermittelt einen abgebrochenen Besenstil in die Speichen des Vorderrads gesteckt.

Nur aufgrund der geringen Fahrgeschwindigkeit konnte die 22-jährige Radfahrerin einen Sturz verhindern und von ihrem Fahrrad abspringen. Anschliessend schlug der aggressive Mann mit dem Besenstil auf den Kopf der Frau und nur der getragene Fahrradhelm dürfte sie von Verletzungen bewahrt haben. Zeugen und eine sich am Bahnhof befindliche Streife der …
* Weiterlesen…

Bier und Pfeile genügten

Kreuzlingen – Am Wochenende traten im Dreispitz die besten Dartspieler der Schweiz gegeneinander an. Sie liessen sich auch vom hochstehenden musikalischen Rahmenprogramm nicht von der Scheibe weg locken.

In der Sporthalle wuselte es nur so am vergangenen Freitagabend. Der Auftakt zu den dreitägigen Dart-Meisterschaften fand statt. Teams aus der ganzen Schweiz waren einmal mehr angereist, um in Kreuzlingen einen grossen Wettkampf auszutragen. Dosenbier, drei Pfeile und eine Scheibe, dazu farbenfrohe Trikots und einen klingenden Namen fürs Team – …
* Weiterlesen…