/// Rubrik: Artikel | Region | Topaktuell

Anmelden für den Grenzer

Kreuzlingen/Konstanz – 24 Stunden, neun Laufkilometer, zwei Länder, ein Flohmarkt: Der grenzüberschreitende Flohmarkt Konstanz/Kreuzlingen mit über 1000 Ständen gilt als schönster, grösster und attraktivster Flohmarkt in der Vierländerregion Bodensee und Süddeutschlands. Am 9. und 10. Juni 2018 heisst es wieder: Auf die Plätze, fertig, Flohmarkt! Anmelden dafür kann man sich mitte Januar.

Aufgrund der Rheinsteig-Baustelle und den damit zusammenhängenden Änderungen am Veranstaltungsgelände verzögert sich der Anmeldezeitraum für den Flohmarkt um zehn Tage. Der Anmeldezeitraum für Konstanzer beginnt somit erst am 18. Januar ab 9.30 Uhr – ab dem 1. Februar 2018 wird das Buchungssystem auch für Auswärtige freigeschalten.

Digitales Zeitalter erreicht Flohmarkt
Erstmals wird die Anmeldung nur noch über eine Internetplattform angeboten. Einfach dem Link unter www.flohmarkt-konstanz.de folgen, einen Account bei Reservix erstellen und die buchbaren Stände wie im Kino oder in einem Konzertsaal auswählen. So haben Aussteller die Möglichkeit, direkt die gewünschten Standorte anzuklicken und zu buchen. Eine nachträgliche Platzvergabe wie in den letzten Jahren erfolgt nicht mehr. Die Grösse der Stände wurde auf drei bis fünf Laufmeter beschränkt – wer mehr Standfläche benötigt, kann mehrere Stände nebeneinander buchen. Eine Anmeldung per Mail oder Telefon ist nicht mehr möglich. Wer es traditionell mag, der hat die Möglichkeit, sich direkt bei der Tourist-Information im Bahnhofsgebäude persönlich anzumelden.

Höhere Preise durch Auflagen
Aufgrund der deutlich gestiegenen Sicherheitsbestimmungen und dem damit erhöhten Personalbedarf wurden die Preise für die buchbaren Standflächen erhöht. So kostet ein Laufmeter zum Beispiel statt 15 Euro nun 19 Euro.

Neu in diesem Jahr
Eine Aktionsfläche auf dem Stephansplatz lädt zum Verweilen und Durchatmen ein – eine gemütliche Oase inmitten des manchmal hektischen Flohmarkt-Treibens. Mehr dazu unter www.flohmarkt-konstanz.de oder per Telefon unter +49 (0) 7531 / 1330-86.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.