/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

100. Geburtstag im Kreise ihrer Lieben gefeiert

Kreuzlingen – Die ganze Familie aus Kreuzlingen und Spanien reiste an, um den 100. Geburtstag von Franziska Buck zu feiern. Zu den Gratulanten gehört auch die Stadt.

Glücksbringer: Carmen Ramos überreicht Franziska Buck farbenfrohe Geburtstagswünsche. (Bild: IDK)

Am 4. Januar 1917 wurde Franziska Boadella als Tochter spanischer Einwanderer in Konstanz geboren. Mit zwanzig Jahren heiratete sie Walter Buck aus Kreuzlingen. Seine Eltern stammten ursprünglich aus Deutschland und Italien. Sie gründeten in Kreuzlingen ihre Familie und später das Optikergeschäft. «Wir sind und waren schon immer eine internationale Familie», bringt es Henri Buck, einer der Söhne des Geburtstagskindes, auf den Punkt.

International und eng verbunden: Zum Geburtstagsfest reiste die gesamte Familie aus Kreuzlingen und Barcelona nach Tägerwilen in den Bindersgarten, wo Franziska Buck seit einem Jahr lebt. An einer langen Tafel sassen drei Generationen beisammen und feierten ihre Mutter, Schwester und Grossmutter.

Weil Stadtpräsident Andreas Netzle in einer Klausur weilt, überbrachte seine Assistentin Carmen Ramos die besten Glückwünsche und überreichte der Jubilarin einen Blumenstrauss sowie ein Präsent. Die Überraschung war nicht nur bei Franziska Buck gross, sondern auch bei ihren zahlreichen Angehörigen, die sich über den Besuch aus dem Stadthaus freuten.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.