/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Starke Persönlichkeiten für eine lebensnahe Schule

Leserbrief – Damit sich unsere Kinder bestmöglich für ihre Zukunft rüsten können, sind die Primar- und Sekundarschulen täglich vor grosse Herausforderungen gestellt. (Christian Brändli, Eidg. dipl. Schreinermeister/Gemeinderat Kreuzlingen)

(Bild: archiv)

Dies auch hinsichtlich der finanziellen und der personellen Ressourcen welche berücksichtigt werden müssen. Mit René Zweifel hat Kreuzlingen einen Schulpräsidenten, der diese Aspekte analysiert und fortlaufend umsetzt. Dank Weitsicht und Erfahrung kann die Schulgemeinde ein stabiles und ausgeglichenes Budget vorweisen. Mit Stolz stellen wir fest, dass unseren Kindern wertvolle pädagogische Strukturen geboten werden. Die Jugendlichen werden entsprechend ihrer Fähigkeiten gefördert, gefordert und bestmöglich auf ihre Zukunft im Berufsleben vorbereitet. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist auch, im richtigen Masse, die Digitalisierung im Schulunterricht miteinzubinden.

Mit Personen in der Schulbehörde, welche mit gesunden Menschenverstand und Weitsicht agieren, unterstützen wir diese Strategie. Aus diesem Grunde unterstütze ich die Neukandidatur von Cvjetko Miljic (FDP) sowie die Wiederwahl der bisherigen Mitglieder
von der Primar- und Sekundarschulbehörde Kreuzlingen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.