/// Rubrik: Topaktuell

Die Arche bedankt sich

Kreuzlingen – Das Kinderprojekt Arche schloss das Jahr 2016 ausgeglichen ab. Im November klaffte noch ein beträchtliches Loch in der Kasse, doch in der Weihnachtszeit erlebte das Kinderprojekt einmal mehr, dass viele Menschen in ihrem Umfeld die Bedeutung der Arche-Arbeit schätzen.

Die Kinder der Arche sagen Danke für die Spenden! (Bild: zvg(

Zahlreiche Privatpersonen und auch einige Firmen, Vereine und Stiftungen sorgten dafür, dass die Arbeit der Organisation weitergehen kann.
So bietet das Archeteam den Kindern und Jugendlichen weiterhin einen Ort, wo sie sich wohlfühlen und entfalten können und sozial wie auch schulisch so gefördert werden, dass sie später eine faire Chance auf dem Arbeitsmarkt haben.
Etwa 30 Kinder nehmen regelmässig die Hausaufgabenhilfe in Anspruch. Drei Jugendliche, welche das Lehrstellencoaching besuchten, haben gerade noch kurz vor Weihnachten die Zusage für eine Lehrstelle erhalten.
Das Kinderprojekt bedankt sich ganz herzlich bei allen Unterstützern, die diese wertvolle Arbeit möglich machen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.