/// Rubrik: Artikel | Gesundheit | Region | Topaktuell

Gesundheitsmesse mit über 60 Ausstellern

Radolfzell – Es sind nur noch wenige Tage bis erstmals vom 28. bis 29. Januar die Messe «MediForte – immer fit» im Radolfzeller Milchwerk ihre Pforten öffnet. Die inhaltsreiche Gesundheits- und Medizinmesse befasst sich unter anderem mit Vorsorgemassnahmen, etwa gegen Alzheimer-Demenz. Daneben gibt's zahlreiche Vorträge, Interviews und Vorführungen sowie Koch-Shows.

Senioren

Bewegung als Prophylaxe von Herzinfarkt und Schlaganfällen ist nur eines von zahlreichen Tehmen, die in Vorträgen behandelt werden. (Symbolbild: archiv)

Die Vielschichtigkeit der Inhalte zeigt sich am Auftritt von Tobias Volz vom Pflegedienst für aktive Lebensgestaltung für Senioren, der in einem Interview zum Thema «Wunsch und Wirklichkeit in der Begleitung von Menschen mit Demenz» zu hören sein wird und auf einen grossen Erfahrungsschatz im täglichen Umgang mit betroffenen Patienten zurückgreifen kann Chefarzt Dr. Clemens Schulze von der Mettnau-Kur-Klinik wird sich dem Themenkomplex Bewegung als Prophylaxe von Herzinfarkt und Schlaganfällen widmen und Heilpraktiker Wilfried Brendle erklärt in seinem Interview das «Rätsel Burnout». «Oxidativer Stress – als der heimliche Krankmacher» wird von Heilpraktikerin Karin Heller unter die Lupe genommen. Von ihr erhalten die Besucher zudem Einblicke in die Aussagefähigkeit der Vitalblutuntersuchung durch die Dunkelfeldmikroskopie.

Dr. Michael Nehls. (Bild: zvg)

Als Hauptreferenten zum Thema Demenz vom Typ Alzheimer werden am Messe-Samstag, dem 28. Januar, Dr. Bernhard Dickreiter und am Messe-Sonntag, 29. Januar, PD Dr. Michael Nehls aus Freiburg persönlich zu hören sein. Als Autor der Bücher «Die Alzheimer-Lüge» und «Alzheimer ist heilbar» gilt der Arzt und Molekulargenetiker Dr. Nehls mit seinem Therapieprogramm gegen die Alzheimer-Demenz für viele Menschen als Hoffnungsträger. Dr. Nehls hat diese als eine Mangelkrankheit entlarvt, die durch die Diskrepanz zwischen unseren natürlichen Bedürfnissen und unserer heutigen Lebensweise verursacht wird. Die positiven Resultate seines Therapieprogramms geben ihm hierbei Recht und sorgen für reichlich Diskussion in der Fachwelt. In seinem Vortrag erläutert er seine fundierten, wissenschaftlichen Erkenntnisse, die diese Aussage stützen und stellt sein Therapieprogramm vor, welches zwischenzeitlich von einer Vielzahl erfahrener Ärzte und Therapeuten mit grossem Erfolg umgesetzt wird. Hierzu zählt unter anderem auch Dr. Bernhard Dickreiter, Chefarzt der 1. Memory-Klinik.

Den hierbei begünstigenden Aspekten einer gesunden Ernährung tragen eine Vielzahl von Ausstellern Rechnung. Sehr lehrreich sind sicherlich auch die Koch-Shows. Hier zeigen namhafte Köche aus der Region die Zubereitung gesunder Speisen und laden zum Probieren eingeladen.

Auch dem Aspekt der Bewegung wird grosses Augenmerk gewidmet. Unter Leitung von Virginia Biller vom Infinnity Tanzhaus Bodensee sind die Messebesucher zu einer bewegten Stunde auf die Bühne eingeladen.

Öffnungszeiten der Messe «Mediforte – immer fit»:
Samstag, 28. Januar, von 12 bis 21.30 Uhr
Sonntag, 29. Januar, von 11 bis 18 Uhr

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.