/// Rubrik: Artikel | Marktinfos | Topaktuell

School of English – happy students

Kreuzlingen – Seit zwölf Jahren besteht die School of English in Kreuzlingen und hat in den vergangenen Jahren ihr Kursangebot kontinuierlich ausgebaut. Zur Zeit werden 22 verschiedene Kurse auf allen Stufen in Kleingruppen angeboten – von Anfänger bis Fortgeschrittene. Das engagierte Team freut sich, oft zahlreiche positive Rückmeldungen entgegen-nehmen zu dürfen. Informationen gibt es auf der Home-page www.ks-english.ch oder telefonisch: Tel. 071 672 78 51. Der nächste Kurs für Anfänger beginnt am Donnerstag, 16. Februar, jeweils von 18.15 bis 19.45 Uhr.

Daniel Rüegg. (Bild: zvg)

«Da Englisch in der IT-Branche elementar ist, will ich meine Kenntnisse kontinuierlich verbessern. In der wachsenden Globalisierung und bei Reisen sind Englischkenntnisse von Bedeutung. Für die School of English habe ich mich entschieden, weil sie mit einem guten Preis-/ Leistungsverhältnis bestach. Die Kontaktaufnahme gestaltete sich als sehr freundlich und unkompliziert. In der Probelektion stellte ich fest, dass mir die Lehrerin und die Teilnehmer sehr sympathisch waren und ich sofort aufgenommen wurde. Das hat mich dazu bewogen, den Kurs zu wählen!»
Daniel Rüegg

 

Sara Ackermann. (Bild: zvg)

«Ich möchte mein Englisch auffrischen sowie vertiefen, damit ich für das Bachelorstudium gut vorbereitet bin. Zudem mache ich es auch für mich selbst – man kann Englisch überall gebrauchen, zum Beispiel beim Reisen. Der Englischunterricht an der School of English ist sehr persönlich und abwechslungsreich. Die Atmosphäre ist entspannt und locker. Wir sind eine Kleingruppe und können so sehr viel lernen und voneinander profitieren. Auch dürfen wir unsere Vorschläge bezüglich der Unterrichtsgestaltung miteinbringen.»
Sara Ackermann

 

 

Carmen Hermann. (Bild: zvg)

«Es war schon lange mein Wunsch mit Englisch anzufangen. Zur Verständigung auf Reisen sind Englischkenntnisse ein Muss. Mit 53 Jahren habe ich meine anfänglichen Bedenken wegen des Alters überwunden und mich für einen Kurs angemeldet. Inzwischen bin ich seit acht Jahren dabei und kann es nur weiterempfehlen. An der School of English schätze ich die Unterrichtszeiten am Morgen. Das Lernen erachte ich als ausgezeichnetes Hirntraining. Da wir eine kleine Klasse sind, profitiere ich von einem individuellen und effizienten Unterricht.»    Carmen Hermann

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.