/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

EVP sagt Ja

Kreuzlingen – Die EVP Kreuzlingen befürwortet die geplante Sanierung der Romanshornerstrasse.

Auch von der EVP Kreuzlingen liegt mittlerweile die Abstimmungsempfehlung für den 12. Februar vor: «Die Mehrheit der EVP-Parteimitglieder liess sich von den Ausführungen des Stadtrats Zülle und des Vertreters des Kantons überzeugen, dass die geplante Sanierung und Umgestaltung der Romanshornerstrasse eine Verbesserung für alle Verkehrsteilnehmer bringt», schreibt Präsidentin Brigitte Haldimann. Die Aufwertung des Zentrums Kurzrickenbach begrüsse die EVP ebenfalls. Eine Minderheit zweifele allerdings, ob die Sicherheit für die Fahrradfahrer gewährleistet werden kann.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.