/// Rubrik: Artikel | Bildergalerien | Topaktuell

Heiss auf Eis

Kreuzlingen – Am Wochenende wurde die Bodenseearena zum Mittelpunkt des Schweizer Frauen Eishockey. Am Finalwochenende des Swiss Women Cup kämpften die vier besten Teams um den Cupsieg. Das Eisspektakel wurde mit einem vielfältigen Programm umrahmt. (Bilder: Juri Blendin)

Das Eisfeld in der Bodenseearena war wie immer gut besucht am Wochenende, doch für einmal durften nur Mädchen Runden auf den Kufen drehen. Für alle vier bis zwölfjährigen bot sich die einmalige Gelegenheit, mit den Nationalcoaches zu trainieren. Nachdem Tipps und Tricks erteilt wurden, konnte man das Geübte am Girls-Hockey-Turnier gleich auf Eis zu bringen. Den Profis konnte man am Samstag und am Sonntag ihre Technik abschauen, als die vier besten Schweizer Frauen Hockey Teams um den Cupsieg spielten.

Ein Schuss Anlage mit Wettbewerben zum härtesten und präzisesten Schuss, ein Skill Park zum Umgang mit dem Hockey Schläger und eine Geschichtstafel mit Einblicken in die Geschichte des Frauen Hockeys boten Unterhaltung für ein ganzes Wochenende.

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.