/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Literatur in den Häusern

Kreuzlingen/Konstanz – In Zusammenarbeit mit dem Theater Konstanz bietet die Kreuzlinger Gesellschaft für Musik und Literatur, GML, jedes Jahr das besondere Erlebnis «Literatur in den Häusern» an. (Paul Stähli, GML)

Die Konstanzer Lesungen gingen am 5. Februar über die Wohnungsbühnen. (Bild: Paul Stähli)

In privater Atmosphäre, bei begeisterten Gastgebern, tragen Mitwirkende des Theaters Konstanz vergnügliche, brandaktuelle oder tiefgründige Literatur vor. In diesem Jahr sind es wiederum 9 Kreuzlinger Gastgeberinnen und Gastgeber, die die Türe ihres Wohnzimmers für dieses einmalige Erlebnis öffnen.

Die Lesungen in Konstanz sind am vergangenen Sonntag über die Bühne – sprich: über den Wohnzimmerteppich – gegangen. Sie haben einmalige Eindrücke vermittelt: Sitzt doch der Schauspieler Jörg Dathe im Ohrensessel inmitten einer 20-köpfigen Hörerschar und liest mit seiner sonoren Stimme aus der Erzählung eines Schriftstellers, der selbst aus einem Ohrensessel heraus in einer Wiener Wohnung einen «künstlerisches» Abend schildert – man wird fast Teil dieses Stückes. Diese Nahbarkeit findet man in keinem Theater! Reizen Sie Buchtitel wie «Tricks» (von Alice Munro), «Das witzigste Vorlesebuch der Welt» (Jürgen von der Lippe) oder «Das grösste Wunder» (von Thomas Glavinic) nicht?

Am Sonntag, 19. Februar um 18 Uhr öffnen sich die privaten Türen zu der genussvollen Soirée, die sogar mit einem Tee oder Glas Wein genossen werden kann. Anschliessend besteht im Hotel Kreuzlingen die Gelegenheit, sich bei einem erfrischenden Getränk (im Eintritt inbegriffen) oder Häppchen mit den Vortragenden, Gastgebern und Gästen auszutauschen. Die Anmeldung geht so: Man wählt eine Lesung nach eigenem Wunsch aus, kauft das Ticket, und erfährt dann die Adresse, wo die Lesung stattfindet.

Sonntag, 19. Februar, 18 Uhr; Tickets zu «Literatur in den Häusern» in der Papeterie Bodan (Laden im Erdgeschoss), Tel. 071 672 11 12 oder papeterie@bodan-ag.ch. Weitere Informationen auf www.literatur-in-den-haeusern.de .

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.