/// Rubrik: Region | Topaktuell

Neuer Präsident beim Mammut Flossrennen

Thur – Das OK Flossrennen hat mit den ersten Vorbereitungen für das Rennen im Mai 2017 unter einem neuen Präsidium begonnen. Die Anmeldefrist für die Flösser läuft.

Christof Märki (li) und Ralph Altwegg (re) beim Kraftwerk in Schönenberg. (Bild: zvg)

Das Rennen 2017 wurde an der ersten Sitzung des OK Flossrennen unter neuer Leitung von Ralph Altwegg lanciert.

Nach 24 Jahren im OK, davon 11 Jahre als Präsident hat Christof Märki das Zepter in jüngere Hände übergeben. Mit Ralph Altwegg konnte ein neuer OK-Präsident, der das Flossrennen seit seiner Kindheit kennt, gewonnen werden. Er ist aktiver Turner im Turnverein Schönenberg-Kradolf, welcher auch ein Trägerverein des Flossrennens ist. Einen Herzlichen Dank gebührt Christof Märki für seine fast 1⁄4 Jahrhundert Flossrennen OK-Arbeit. Unter dem neuen Präsidenten wird das Flossrennen im bekannten Stil weitergeführt und wer weiss, in Zukunft auch «modernisiert» und an neue geforderte Begebenheiten angepasst.
Dieses Jahr findet das beliebte Flossrennen auf Sitter und Thur wieder traditionell am Muttertag dem 14. Mai 2017 statt. (Verschiebungsdatum 21. Mai 2017) Die turnenden Vereine von Schönenberg-Kradolf hoffen wie in den letzten Jahren auf eine rege Beteiligung von Flössern in den Kategorien «Rennklasse», «Originalität» und «Plausch».

Das Gewinnerfloss Originalität 2016. (Bild: zvg)

Willst Du mit Deinen Arbeits- / Vereinskollegen oder mit ein paar Kollegen einmal bei diesem einzigartigen, spassigen Anlass mit einem Floss dabei sein? Action und Fun der besonderen Art sowie tolle Preise warten auf jede Mannschaft.
Informationen, Reglemente, ja sogar Infos über allfällig erhältliche Flossunterbauten und Kontaktadressen findest Du unter www.flossrennen.ch.
Zögere nicht! Anmeldeschluss ist der 03. März 2017.

Flösseraktion 2017: Jede Person, die eine neue Flossmannschaft zur Teilnahme werben kann, erhält die exklusive Flossrennen-Kühltasche mit attraktiver Füllung. Also, seid aktiv!!

Durch das Engagement unserer Sponsoren, Inserenten und dem Einsatz der Flösser, der vielen freiwilligen Helfer und Vereinsmitglieder wird das ermöglicht. Besten Dank.
Hat Ihr Verein/Club Interesse das Flossrennen mit einem Arbeitseinsatz zu unterstützen und einen Zustupf für die Kasse zu erwirtschaften? Meldet euch bei: info@flossrennen.ch.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.