/// Rubrik: Topaktuell | Vereine

Entführt zur Jubiläumsfeier

Ermatingen – Der Überraschungscoup war gelungen: Mit einer Feier dankten die Mitglieder des Evangelischen Kirchenchors ihrer Präsidentin. Sie ist seit 25 Jahren im Amt.

Blumen für die Präsidentin. (Bild: zvg)

Die Präsidentin des Evangelischen Kirchenchores Ermatingen, Christina Jörimann, leitet nun seit 25 Jahren den Chor mit großem Einsatz und ansteckender Begeisterung.  Jörimann wurde erstmals am 28. Februar 1992 zur Präsidentin des bereits 1898 gegründeten Chores gewählt.
Sie wusste nicht, dass ihr Chor ihr 25-jähriges Jubiläum heimlich vorbereitete. Als sie pünktlich zur Chorprobe ihr Haus verließ, stand die Dirigentin Martina Junker vor ihr und «entführte» sie ins Schiff nach Mannenbach. Dort begrüssten sie alle Chormitglieder mit Rosen in der Hand und ihrem Lieblingslied von Mozart.

Es wurde ein fröhlicher Abend mit vielen Erinnerungen, Dankesworten und Geschenken. Welcher Chor kann sich rühmen, konstant über 25 Jahre dieselbe engagierte Präsidentin zu haben.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.