/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Sirko Roehl ist Sportförderer des Jahres

Kreuzlingen – Die Fachjury, bestehend aus acht Mitgliedern welche einen fachlichen Bezug zum Sport im Bezirk Kreuzlingen vorweisen, hat zusammen mit dem OK der Sportlernacht Sirko Roehl, langjähriger Headcoach des NLA Wasserballteam vom Schwimmclub Kreuzlingen, zum verdienten Sportförderer 2016 gewählt.

Für seine Leistungen wurde Sirko Roehl zum Sportförderer des Jahres 2016 auserwählt. (Bild: zvg)

Daniele Scardino, OK-Präsident ergänzt: «An der Sportlernacht würdigen wir mit dieser Auszeichnung das jahrelange Engagement von Sirko Roehl für den Wasserballsport in der Region Kreuzlingen. Genau diese engagierten Leute bringen die lokalen Athleten weiter.» Anlässlich der diesjährigen Sportlernacht am Freitag 31. März, im Sport- und Kulturzentrum Dreispitz in Kreuzlingen wird Sirko Roehl seine Auszeichnung öffentlich erhalten.

Sirko Roehl gilt beim Schwimmclub Kreuzlingen als der erfolgreichste Trainer aller Zeiten. Wasserball hat seit seinem elften Lebensjahr sein Leben mitbestimmt. Er prägte Jahrzehntelang den Verein und zeichnete sich hauptverantwortlich für alle vergangenen Erfolge aus. Sein unermüdlicher Einsatz ging weit über den Beckenrand hinaus, er engagierte sich nicht nur in den Übungseinheiten oder für die Meisterschaftsspiele, nein er machte vieles innerhalb des Vereins auf Freiwilligenbasis, und er war es auch, der grossartige Jugendarbeit geleistet hatte, von deren Früchten er immer wieder profitieren durfte.

Sirko ist ein sehr menschlicher Typ und blieb auch in hektischen Phasen ruhig und gelassen. Mit manchmal et- was mehr Geduld als üblich schaffte es der Trainer stets, auch schwierigere Charaktere ins Team zu integrieren. Und er hat seine Spieler stets auf den richtigen Moment fit gemacht. Nach 20 Jahren am Bassinrand hat Sirko im Sommer 2016 seinen Rücktritt als Headcoach gegeben.

Showact – Akrobatik, Musik und Tanz
Das OK der Sportlernacht ist besonders stolz, mit einem einzigartigen Rahmenprogramm triumphieren zu können. Akrobatik-Gruppe «TRIANGEL» Das Trio um Roman, Sara und Andy präsentieren mit ausgefallenen, kraftvollen, ruhigen bis hin zu schwungvol- len Figuren eine hochkarätige Akrobatik-Show aus ihrem neuen Showprogramm «Stadt und Land»
Edona & Band Musikalisch wird die Sportlernacht von Edona & Band umrahmt. Edona ist eine junge, grossartige und vor allem schweizer Sängerin und produziert zurzeit ihr Debütalbum in London. Tiziana Cocca and the Dance Company Tiziana Cocca ist die Starchoreographin schlechthin in der Schweiz. Tiziana ist selbst als Tänzerin mit den Blacked Eyed Peas, Rihanna und Lilly Allen durch die Welt getourt. Es gibt keine grosse TV-Produktion, welche nicht auf ihre Fähigkeiten zurückgreift, ob «Die grössten Schweizer Talente», «Voice of Switzerland» oder an- dere Grossformate, Tiziana sorgt für die perfekte choreographische Abstimmung. Die neue Dance Company besteht aus sieben Profitänzerinnen, welche an der Sportlernacht zum ersten Mal ihre Performance zeigen werden, eine Mischung aus Ästhetik und der geballten Power von sieben selbstbewussten Frauen.

Ticketverkauf
Der Ticketverkauf für die Sportlernacht vom Freitag, 31. März, läuft seit einigen Tagen auf der Seite www.sportnetz-kreuzlingen.ch Für 35 Franken Erwachsene und 25 Franken Jugendliche gibt es nebst den Ehrungen, der Moderation von Lukas Studer, den Showacts auch ein reichhaltiges Aperobuffet, ein Fingerfood-Menu und ein Dessertschlemmen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.