/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Erfolgreiche Kämpfe für Ermatingen

Kampfsport – Die Kampfsportschule Academy Marx Kampfsport & Fitness aus Ermatingen kehrt aus Stuttgart mit grossem Erfolg zurück. Am Samstag, 18. März, fand in Winterbach bei Stuttgart die Baden-Würtembergische-Meisterschaft für die Sportler aus Ermatingen statt. Mit über 1000 registrierten Teilnehmern erkämpfte sich das Team insgesamt zehn Pokale im Karate und Kickboxen und sicherten sich damit die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Irland.

Strahleden Geschichter und gewonnenes Edelmetall: Die Sportler mit ihrem Trainer Chris Marx (m.). (Bild: zvg)

Im Kinder- und Jugend-Karate gingen Fynn Schultheiss, Alina Geiger, Alissa Trapletti, Luca Schenker, Noah Szabo, Gian-Luca Trapletti, William Widler und Zoe Wochner an den Start. Erreicht wurden in der Kategorie Kata (Form) zwei erste Plätze, ein zweiter sowie zwei dritte Plätze. Im Kumite (Freikampf) behauptete sich Alissa Trapletti mit einem weiteren zweiten Platz gegen ihre Gegnerinnen.

Im Kickboxen starteten Simon Auer, Lea Diethelm, Shayden Sannemann und Björn Gaul in den Kategorien Pointfight, Lightcontact und Kick-Light. Hierbei erkämpfte sich Shayden Sannemann die Plätze zwei und drei.

In der härteren Klasse, Kickboxen fullcontact und K1, stieg zum ersten Mal Luljeta Sopi bei den Damen in den Ring. Gegen kampferfahrene Gegnerinnen erzielte Luljeta die Plätze zwei und drei in den beiden Kategorien.

«Wir konnten die Vorbereitungszeit intensiv für diesen wichtigen Wettkampf nutzen und haben unser Training trotz des hohen Niveaus erfolgreich umsetzen können», resümmiert Coach Chris Marx.

Share Button

One thought on “Erfolgreiche Kämpfe für Ermatingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.