/// Rubrik: Region | Topaktuell

Ausflugsziel Weinkeller

Ermatingen/Salenstein - 23 Winzer in zwölf Ortschaften laden am Samstag, Sonntag und am 1. Mai in ihre offene Weinkeller ein, um den «überraschend» aussergewöhnlich guten Jahrgang 2016 zu präsentieren.

An diesem Wochenende öffnen 23 Winzer ihre Keller und offerieren ihre Weine zur Degustation. Der sonnige Spätsommer und der mehrheitlich trockene Herbst haben die Trauben optimal reifen lassen. Die Winzer freuen sich retrospektiv über ein überraschend gutes Weinjahr. Schaut man doch zurück auf eine anspruchsvolle Saison mit Frost im April und grossflächigen Hagelschäden im Sommer. Umso mehr heisst es jetzt probieren und beim Jahrgang 2016 zugreifen.

Salenstein und Ermatingen
Unter den teilnehmenden Winzern aus dem Thurgau sind auch die «Winzer vom Untersee Grüninger, Ribi, Füllemann» an der Hauptstrasse in Ermatingen und natürlich der Weinkeller des BBZ Arenenberg. In Ermatingen öffnen sie am 1. Mai ab 11 Uhr. Es gibt ein Winzervesper. Von 13 bis 16 Uhr können Interessierte Museumsführungen buchen. In Salenstein ist ebenfalls am 1. Mai ab 11 Uhr geöffnet. Kellermeister Michael Polich und sein Team führen durch den Weinkeller und halten edle Tropfen und Gaumenfreuden für die Besucher bereit.

Details zu Öffnungszeiten und Verpflegung der anderen Winzer unter www.thurgauweine.ch.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.