Archiv für den Monat: Juni 2017

Treffen sich fünf Politiker im Bus…

Kreuzlingen – Nina Schläfli, Markus Brüllmann und Walo Abegglen von der SP haben am Dienstag, 27. Juni, im Bus 907 im Rahmen einer Buspetition ihre gesammelten Unterschriften an Stadtschreiber Thomas Niederberger übergeben.

Walo Abegglen, Thomas Niederberger, Nina Schläfli und Markus Brüllman vor dem Bus. (Bild: vf)

1248 Bürger aus Kreuzlingen, Tägerwilen und der umliegenden Region haben unterzeichnet. «Das Feedback war so gross wie noch nie», sagt Schläfli stolz, «es gab positive wie negative Rückmeldungen.» Beanstandet wurden die knapp bemessenen Zeiten, die …
* Weiterlesen…

Sport für alle auf der Bodenseeconvention

Kreuzlingen - Am Samstag, 1. Juli, zieht sportlicher Sommer-Luxus an der Wasserlinie bei der Bodensee-Arena ein. Das Sommer-Convention-Highlight für alle Trainer, Fitnessbegeisterte und Trainierende!

600 Anmeldungen liegen bereits vor! (Bild: zvg)

Aerobic.zone und «People in Motion» verwandeln die Bodensee-Arena in Kreuzlingen für einen Tag in eine Welt, in der sich alles um Fitness, Lifestyle und Spass dreht. Hier kann man sich von Live-Workouts inspirieren und begeistern lassen, brandneue Konzepte, die angesagtesten Trends sowie …
* Weiterlesen…

Kinder in der Kunst

Kreuzlingen – Das Museum Rosenegg feiert am Sonntag, 2. Juli um 11 Uhr, die Vernissage zur Ausstellung «Kinderwelten» mit Apéro und Musik. Anschliessend findet die offizielle Verabschiedung von Leiterin Heidi Hofstetter statt.

Kurator Philippe Mahler. (Bild: vf)

Die Darstellungen von Kindern in der Kunst sind vielfältig und über alle Epochen präsent. Eine der häufigsten ist wohl das Jesukind auf dem Arm der Madonna. Aber auch in der Moderne finden sich Kinder in Picassos Werken, ebenso wie bei Gerhard Richter. Das Museum …
* Weiterlesen…

Gegen die Besten durchgesetzt

Kanu – An einer der grössten Nachwuchsregatten Europas in Wiesbaden De, nahmen vom Paddel Club Kreuzlingen Muriel Dörsing und Cyrill Pfister teil. Über 1’500 Regatta Kanuten aus ganz Europa kämpften um Siege in dieser olympischen Sportart.

Muriel Dörsing steigert ihre Leistung stettig. (Bild: zvg)

Muriel Dörsing konnte ihr Potential bereits 2016 mit Siegen gegen internationale Konkurrenz beweisen. Eine weitere Steigerung des Trainingsumfangs über den Winter erlaubte es Dörsing nun auch gegen die Besten zu bestehen. Ihre Vor- und Zwischenläufe beendete sie als klare Siegerung. Dies …
* Weiterlesen…

Zielgerichtet in die Zukunft

Kreuzlingen – Bevor der Stadtrat aufgrund des Rücktritts von Andreas Netzle eine Rochade machen muss, zog das Gremium in dieser Konstellation ein letztes Mal Bilanz. Und zeigte neben Schulterklopfen Optimismus: Die Lücke des Chefs zu füllen, werde gelingen.

Zum letzten Mal Bilanz in dieser Konstellation: Stadträte Thomas Beringer, Dorena Raggenbass, Ernst Zülle, Barbara Kern und Stadtpräsident Andreas Netzle (v.r.). (Bild: sb)

In einer Rückschau präsentierten die Stadträtinnen und Stadträte am Montag jeweils drei ihrer wichtigsten Projekte der aktuellen Amtszeit. Stadtpräsident Andreas Netzle hatte mit dem Stadthaus den …
* Weiterlesen…

Schenkel folgt auf Böhni

Kreuzlingen – Während der Generalversammlung des Kreuzlinger Fernsehens am Dienstag, 27. Juni, in der Bodensee-Arena wurde der ehemalige Schulpräsident Jürg Schenkel einstimmig zum neuen KFS-Präsidenten gewählt.

Der neue KFS-Vorstand (v.l.): Béatrice Denz (Administration), Patrick Eich (Programm/Vize), Michael Giesser (Technik), Ingrid Bruckmann (Aktuarin), Jürg Schenkel (Präsident) und Barbara Hummel (Finanzen). (Bild: KFS)

Er folgt damit dem kürzlich verstorbenen Robert Böhni, der das lokale TV Ende der 1990er Jahre gründete. Ebenso einstimmig und neu in den Vorstand …
* Weiterlesen…

Neuer Sammeltag für die Kehrichtabfuhr

Kreuzlingen – In Kreuzlingen Süd, im Gebiet zwischen der Untersee-, Konstanzer- und Rheinstrasse, findet die Kehrichtabfuhr ab dem 1. August neu jeweils am Montag statt.

Ab unter die Erde mit dem Kehricht. (Bild: ek)

Die Neuerung hängt mit der Inbetriebnahme von Unterflurcontainern zusammen, die seit dem 1. Januar während sieben Tagen in der Woche zur Verfügung stehen. Seither reduzierte sich die Sammelmenge im Quartier zwischen der Untersee-, Konstanzer- und Rheinstrasse, sodass der Verband KVA …
* Weiterlesen…

40 Sportboote erwartet

Segeln – Am Wochenende, 1. und 2. Juli, werden ca. 40 Segelyachten vom Typ J/70 erwartet. Der Anlass zählt zum Swisscup, zur deutschen Segel-Regionalliga Süd und damit zur Qualifikation zur Deutschen Segel-Bundesliga und wird als Bodensee Battle für die Bodenseemeisterschaft gewertet. Mit dieser grenzüberschreitenden Bedeutung ist es nicht überraschend, dass sowohl die Spitzenteams der Schweizer Segel-Nationalliga als auch Top Teams aus der Deutschen Segel-Bundesliga in Kreuzlingen an den Start gehen.

Die Segler an der Startlinie. (Bild: Claudia Somm)

Aus der Swiss Sailing League stehen gleich zwei Teams vom aktuell führenden Regattaclub Oberhofen vom Thunersee am Start. Für den Regattaclub Bodensee startet Julian Flessati. Mit seinem Team konnte er vor kurzem hier in Kreuzlingen die dritte Spielrunde der Schweizer Segel-Nationalliga …
* Weiterlesen…

Nach Badeunfall Zeugen gesucht

Tägewilen – Nach einem Badeunfall in Tägerwilen musste am Mittwoch ein 15-Jähriger durch die Rega ins Spital geflogen werden. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Der Jugendliche befand sich mit Kollegen kurz nach 13.30 Uhr im Seerhein am Baden, als er plötzlich aus bislang ungeklärten Gründen im Wasser versank. Sofort wurde er von einem Badegast geborgen und an Land gebracht. Der Rettungsdienst sowie ein Notarzt waren rasch vor Ort und reanimierten den Verunfallten. Die Rega …
* Weiterlesen…

Junge Unternehmer blickten zu den Sternen

Kreuzlingen – Jährlich treffen sich die Jungen Wirtschaftskammern um den Bodensee grenzüberschreitend zu einem gemeinsamen Treffen – dem Bodenseemeeting. Dieses fand vergangenen Freitag im Centro Italiano in Kreuzlingen statt und bot rund 60 jungen Unternehmern und Führungskräften die Chance sich auszutauschen.

Grenzüberschreitend wurde der wirtschaftliche Austausch gepflegt. (Bild: zvg)

Mit dabei war auch Steve Schild, einer der letzten Bewerber im «Mars One Projekt». Ein Projekt, welches sich zum Ziel gesetzt hat, Menschen auf den Mars zu bringen und dort eine dauerhaft bewohnbare Siedlung zu errichten. Steve Schild erzählte von den …
* Weiterlesen…