/// Rubrik: Artikel | Sport | Topaktuell

Team Kabashi holte acht Medaillen

Karate – Acht Mal aufs Treppchen stiegen die Athlethen von Elson Sport & Fitness an den U21-Randori in Wald-Michelbach (D).

Fäuste hoch: Das Tema von Kabashi mit Kevin, Kol, Engjul, Elson, Endrit (hinten) und Lorena, Alessia, Sara, Elson, Nina (vorne). (Bild: zvg)

Ein weiteres Weltmeisterschafts-Qualifikationsturnier fand für die Karatenationalkaderathleten vergangenes Wochenende in Wald-Michelbach (D) statt. Das fortgeschrittene Kumiteteam reiste ebenfalls mit zehn Athleten an und erkämpfte sich acht Podestplätze. Das Turnier war mit elf Nationen und über 600 Athleten gut besucht und wurde in den Kategorien U10 bis U21 ausgetragen.

Podestplätze für das Team Kabashi

  • 1. Platz: Alessia Decataldo U12,
  • 2. Platz: Elson Kabashi U12 und Kol Kabashi U18
  • 3. Platz: Sara Zulji U12, Nina Poljak U14 (NET), Lorena Decataldo U16, Endrit Pajaziti U21 (Sport-KV) und Kevin Kabashi U21 (Sport-KV).

Kevin hat damit zwei von drei Auslandplatzierungen als Mindestanforderung zur Selektion an die Weltmeisterschaft im Oktober. Kol hat das Minimum mit dieser vierten Platzierung bereits erreicht.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.