/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Daniel Moos ist neuer Gemeinderatspräsident

Kreuzlingen – Das Kreuzlinger Gemeindeparlament wählte Daniel Moos (FL/RB) zum neuen Präsidenten. Als Vize-Präsident steht dem höchsten Kreuzlinger Elmar Raschle (CVP) zur Seite.

(V.l.) Gemeinderatspräsident Daniel Moos (FL/RB) und Vize-Präsident Elmar Raschle (CVP). (Bild: IDK)

Jeweils in der Juni-Sitzung bestellt das Kreuzlinger Parlament das fünfköpfige Büro des Gemeinderates. Zu ihrem neuen Präsidenten wählten die Gemeinderätinnen und Gemeinderäte Daniel Moos (FL/RB); er tritt die Nachfolge von Dino-Gerardo Lioi (SP/GEW/JUSO) an. Daniel Moos ist seit dem Jahr 2011 Mitglied des Gemeinderates und in verschiedenen Kommissionen tätig.

Anschliessend wählte das Parlament Elmar Raschle (CVP) zum neuen Vize-Präsidenten. In ihren Ämtern als Stimmenzähler bestätigt wurden die bisherigen André Troll (FDP/EVP) und Rolf Rindlisbacher (SVP). Für den abtretenden Alfredo Sanfilippo (CVP) nimmt neu Osman Dogru (SP/GEW/Juso) Einsitz in das Büro des Gemeinderates.

Diskussionslos hiess das Parlament folgende Einbürgerungen gut: Miller Mirco;
Müller Thilo, Müller geb. Schmidt Angela, Müller Clara und Müller Jonas; Tatic Bogdan.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.