/// Rubrik: Sport | Topaktuell

VW-Nostalgie mit Seesicht

Altnau – Vom 7. bis 9. Juli findet ab 16 Uhr das sechste VW-Luftgekühlten-Treffen statt. Erstmals wird dieses nicht mehr in Güttingen, sondern in Altnau durchgeführt.

Schöne Aussichten gibt’s auch beim sechsten VW-Treffen. (Bild: zvg)

Nicht nur die geeignetere Zufahrt für die nostalgischen Fahrzeuge war der Grund zur Standort-Wechslung. Vieles bleibt trotz neuer Örtlichkeit gleich – auch die gigantische Aussicht auf den Bodensee.

Alle VW’s mit Heckmotor sind herzlich willkommen. Aber natürlich sind auch Besucher und Interessierte eingeladen, am Anlass teilzunehmen. Im Jahr 2016 konnten über das ganze Wochenende verteilt mehr als 220 Fahrzeuge aus der ganzen Schweiz und dem angrenzenden Ausland begutachtet werden – in diesem Jahr rechnen wir bei guten Wetterverhältnissen mit noch mehr VW-Klassikern mit dem einmaligen Charme.

Während dem ganzen Wochenende können verschiedene luftgekühlte VW-Schmuckstücke besichtigt werden. Dies werden wohl wunderschöne und traditionelle VW-Busse sowie Käfer sein, aber auch Karman’s, Buggy’s und Kübelwagen werden wohl auch in diesem Jahr vor Ort sein.

Nebst dem Bestaunen und der Besichtigung der geschichtsträchtigen Fahrzeuge, werden sicherlich interessante Gespräche über die Schmuckstücke, welche ganz klar zum Kulturgut gehören, stattfinden. Bei herrlichster Aussicht kann zudem der Durst und der Hunger gestillt werden. Für die kleinen Gäste steht ein Gumpischloss bereit.

An beiden Abenden wird eine Live-Band für beste Unterhaltung sorgen. Am Freitagabend wird «JAR» mit ihren Reggae-Songs auftreten. Sechs Thurgauer bilden diese Band, welche bereits seit zehn Jahren zusammen unterwegs sind. Am Samstagabend wird die vierköpfige Ostschweizer-Band «Arirtrain» mit funkigem Sound und rockigen Beats für eine ausgelassene Stimmung sorgen. An beiden Abenden ist zudem eine Bar in Betrieb.

Der Weg ist ab Altnau beschildert. Besucher-Parkplätze stehen gratis zur Verfügung. Weitere Informationen gibt es unter www.vw-bustreffen.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.