/// Rubrik: Artikel | Marktinfos | Topaktuell

Vollmond Schmuck

Konstanz – Annick Schmuckdesign präsentiert eine Vollmondausstellung mit edlen Stücken.

Was liegt näher, als in einer Vollmondnacht eine Mondstein-Ausstellung zu machen? Wobei gleich gesagt sein soll, dass der Mondstein keinesfalls vom Mond stammt, sondern wegen seines geheimnisvollen Schimmerns, so genannt wird. Die schönsten Steine kommen aus Sri Lanka, den USA, Brasilien, Australien, Indien, Madagaskar und Tansania. Der Mondstein hat die Menschen schon seit Alters her durch seine geheimnisvolle und beruhigende Ausstrahlung gefesselt. In Indien gilt er als Traumstein, der für unbeschwerten Schlaf  sorgt. Am Abend zum Julivollmond präsentiert Annick Schmuckdesign an der Kreuzlinger Strasse 50 in Konstanz in einer Vernissage die neue Kollektion des Designers Michael Zobel. In einzigartiger Weise kombinieren seine Entwürfe unvergleichlich weiß-blau schimmernde Mondsteine, mit Lapislazuli, Opal und anderen Steinen. So entstehen ausdrucksstarke‚ «Vollmond»-Schmuckstücke und machen den geheimnisvollen Glanz tragbar. Die Vernissage ist am 8. Juli ab 19 Uhr. Die Ausstellungsdauer vom 10. bis 16. Juli von Dienstag bis Freitag 10 bis 13 Uhr und 16 bis 19 Uhr, samstags von 11 bis 14 Uhr sowie nach Vereinbarung. Mehr Infos:
www.annick-schmuckdesign.com

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.