/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Baum versperrte Weg

Kreuzlingen – Der Sturm am Samstagabend hat auch im Kreuzlinger Seeburgpark seine Spuren hinterlassen. Auf dem Weg am See entlang versperrte ein umgekippter Baum kurzzeitig den Weg. Die Feuerwehr Kreuzlingen kümmerte sich aber in Windeseile darum.

Den Motorsägen der Feuerwehr hielt der Baum nicht lange stand. (Bild: Sebastian Schaad)

Der Baum wurde mit zwei Motorsägen geschnitten. Mit Manpower wurden die Einzelteile vom Weg entfernt. Die Feuerwehr rückte mit 15 Leuten aus. Innerhalb einer halben Stunde war der Einsatz erledigt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.