/// Rubrik: Topaktuell | Vereine

Vereinsfischertag und Bootstaufen

Bottighofen – Am Sonntag, 2. Juli, fand wieder der alljährliche Vereinsfischertag des Bottighofer Sportfischer Vereins statt. Bei strömendem Regen trafen sich die wasserfesten Vereinsmitglieder um 7 Uhr im Bottighofer Hafen um voller Elan in See zu stechen.

Die gute Laune kann den Sportfischern niemand nehmen. (BIld: zvg)

Jedoch konnten sich dann doch nur einige wenige dazu überwinden. Im Laufe des Tages und der einsetzenden Wetterbesserung versuchten dann doch ein paar weniger Wasserfeste auch noch ihr Glück. Letzten Endes wurde der Einsatz, zumindest was den Fangerfolg angeht, nicht besonders üppig belohnt. Dies hat dazu geführt, dass dieses Jahr leider kein Foto vom herausragenden Sportfischerkönig veröffentlicht werden kann. Dieser hat zumindest als einziger ein paar Fische anlanden können, wollte aber ob der Grösse Dieser nicht erwähnt werden. Nichtsdestotrotz liessen sich die Bottighofer Sportfischer davon nicht erschüttern und feierten wie gewohnt, gemeinsam mit ihren Familien den Vereinsfischertag mit einem gemütlichen Abschlussgrillieren.

Am Dienstag, 4. Juli, nutzen die Vereinsmitglieder dann das perfekte Wetter und trafen sich zur Wiedergutmachung bei strahlendem Sonnenschein zum «Höck auf dem See». Bei dieser Gelegenheit wurden auch die beiden Bootsneuzugänge «Wilde 13» und «Pfüdi4» getauft. Die Taufe wurde fachgerecht von Petra Utz durchgeführt. So wie sich das bei einer ordentlichen Bootstaufe gehört ist dann auch noch Neptun mit seinem Dreizack (in Person von Urs Rutishauser) aufgetaucht und hat mit dem perfekten Taufwasser den seemannsgerechten Abschluss bei Sonnenunergang umgesetzt.

Jahresprogramm, und andere interessante Informationen sind auf der BSV – Homepage unter www.bottighofer-sportfischer.ch zu finden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.