/// Rubrik: Region | Topaktuell

Mit dem Velo auf Entdeckungstour

Region – Unter dem Motto «Der unbekannte Bodensee» kann man am nächsten Samstag den kulturellen und historischen Reichtum der Bodenseelandschaft mit dem Rad entdecken – fachkundig geführt von ausgewiesenen Kennern der Region und ihrer Geschichte.

Von Konstanz aus führt die Velotour vorbei am Schweizer Ufer. (Bild: Marketing und Tourismus Konstanz Schwelle)

Die eintägige Fahrradexkursion im grünen Thurgau am Bodensee führt entlang durch die Obstgärten Mostindiens und durch schmucke Dörfer ins historische Arbon: Malerische Altstadtquartiere, Hafen, neues Hochhaus «Saurer» nach dem Architekten Le Corbusier. Diese Velotour führt in der schweizerischen Bodenseelandschaft durch reizvolle Wald-, Hügel- und Wiesengebiete, über Bäche, durch Bauerndörfer, Weiler und Gehöfte. Sie meidet verkehrsreiche Autostrassen so gut wie möglich und folgt Nebenstrassen, Feld- Ufer- und Wanderwegen.

Auch für ungeübte Stadtradler zu bewältigen. Treffpunkt ist am Samstag, 22. Juli, 9 Uhr an der Fahrradstation / Kultur-Rädle , Bahnhofplatz 29 in Konstanz. Auskunft und Anmeldung
bis 21. Juli 2017 (18 Uhr) beim Kultur-Rädle Konstanz unter Tel. +49 (0)7531 27310.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.