/// Rubrik: Artikel | Marktinfos | Region

Musik, Kultur und Lebensfreude

Engen – Das 38. Engener Altstadtfest ist ein Highlight in der Region und findet mit dem traditionellen Motto «Da wackelt die Gass» morgen, 22. Juli, von 11 bis 24 Uhr statt.

Ein buntes Treiben gibt es morgen auf dem Stadtfest in Engen. (Bilder: zvg)

Die Vereine, Einzelhändler und Organisationen haben mit grossem Engagement ein abwechslungsreiches und vielseitiges Programm für die Besucher vorbereitet und etliche Neuerungen auf dem Programm. Bereits um 8 Uhr beginnt der Floh- und Trödelmarkt im unteren Festbereich sowie der bewährte Kinderflohmarkt im restlichen Festbereich. Umrahmt von Bürgerwehr, Trachtendamen, historischem Fanfarenzug und Jagdhornbläsern wird das Fest um 11 Uhr offiziell durch Bürgermeister Johannes Moser eröffnet. Lassen Sie sich mitreissen und überraschen von den Bands und Künstlern an den Ständen der teilnehmenden Vereine und auf der Bühne des Schulplatzes, die wieder ein Anziehungspunkt für die jugendlichen Gäste sein wird. Auf der Freilichtbühne hinter dem Rathaus werden in den Nachmittagsstunden diverse Aufführungen von Kindern und Jugendlichen der Engener Vereine und Einrichtungen geboten und ab 20 Uhr wird Nicole Scholz mit Band die Besucher begeistern.
Erstmalig in diesem Jahr wird sich Tänzerin Lilith mit ihrer Fusion Bellydance und der Gruppe Sirenas unter die Gäste mischen und mit Auftritten das Publikum mit reissen. Als weiteres Highlight wird in den Abendstunden der bengalische Feuertanz des Feuerduetts «Anwari» mit Künstlerin Mirimah die Altstadtfestbesucher in den Bann ziehen. Mit grosser Mühe haben die Engener Vereine und der Handel wieder ein umfangreiches kulinarisches und kulturelles Programm auf die Beine gestellt. Hier ist sicherlich für jeden Geschmack etwas dabei. Mehr Informationen unter:  www.engen.de

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.