/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Die Schlagernacht ist zurück

Kreuzlingen – Am Freitag, 11. August, steht der erste Höhepunkt des Fantasticals auf dem Programm. Schlager- und Volksmusikfreunde haben sich das Datum schon seit Langem dick im Kalender angestrichen. Kein Wunder: Mit Oesch’s die Dritten konnte das Fantastical auch dieses Jahr absolute Topstars der Szene verpflichten.

Oesch’s die Dritten bringen Spielfreude auf die Bühne. (Bild: zvg)

Wenn Roger De Win den Anlass eröffnet, ist allen klar: Das wird ein schwungvoller und lüpfiger Abend. Gekonnt führt der charmante Schlagersänger durchs Programm und verknüpft die Stars zu einem bunten Bouquet der Schlager- und Volksmusik.

Prall gefülltes Programm
Den Anfang macht Diana. Sie ist ein wahrer Schatz des volkstümlichen Schlagers. Ihre natürliche Freude an der Musik überträgt sich direkt auf das Publikum. Von nun an geht es Schlag auf Schlag: Dank seiner einzigartigen Stimme, seiner Bühnenpräsenz und Bodenständigkeit gehört Robin Marc zu den meistgebuchten Schweizer Künstlern. Seine Auftritte entwickeln sich stets zu einem besonderen Erlebnis. Jetzt sind Oesch’s die Dritten, unbestrittene Stars des Abends, an der Reihe. Die Auftritte des sympathischen Volksmusiksextetts sind einzigartig, echt und unverkennbar. Oesch’s die Dritten sind die unbestrittene Nummer 1 der Schweizer Volksmusik.

Hafenfeuer am Freitag
Kurz durchschnaufen, bevor es weitergeht: In diesem Jahr findet erstmalig neben dem ifolor-Highlight, dem samstäglichen, grössten Feuerwerk rund um den Bodensee, auch am Freitag ein Feuerwerk-Spektakel statt. Ein Hafenfeuer lässt die Augen der Besucherinnen und Besucher strahlen und verzaubert das Festgelände.

Der Abend ist jung
Nach dem die letzten Funken verglüht sind, geht die Schlagerparty in die nächste Runde. Auf dem Programm steht Michelle. Die Solothurner Frohnatur und Siegerin des kleinen Prix Walo 2008 verbindet Gesang und Tanz und infiziert mit ihrer ungekünstelten, frischen Art jedes Publikum mit guter Laune. Schlagerfreunde müssen aber auch jetzt noch nicht nach Hause gehen. Denn last but not least sorgt «Stee The DJ» für ausgelassene Stimmung bis in die Morgenstunden.

Noch ein Schlager: gratis Eintritt!
Dank der Unterstützung vieler lokal verankerter Sponsoren ist die hochkarätig besetzte Schlagernacht «Seenachtschlager» kostenlos.
fantastical.ch/programm

Share Button

One thought on “Die Schlagernacht ist zurück

Schreibe einen Kommentar zu Bühler Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.