/// Rubrik: Region | Topaktuell

Dorfmarkt in Altnau

Altnau – Am kommenden Samstag, 29. Juli, dürfen sich die Besucher des Dorfmarktes gleich auf zwei Highlights freuen.

Regionales Gemüse und Früchte sind besonders beliebt am Dorfmarkt. (Bilder: zvg)

Die Alpenstadel Musikanten sind zu Gast auf dem Festplatz und werden mit ihrer Oberkrainer-Musik den Gästen einheizen. Dass sich die Begeisterung der Gruppe für volkstümliche Musik aus der Schweiz, Deutschland, Österreich und Slowenien auf das Publikum überträgt, das haben die Musikanten bereits mit ihren Auftritten in den vergangenen Jahren bewiesen. Die Band ist ein Garant für beste Stimmung. Doch auch die kleinen Markt-Besucher kommen in den Genuss einer besonderen Attraktion: die schöne rote Bimmelbahn, der Raiffeisen-Express, lädt zu einer Rundfahrt durchs Dorfzentrum ein. Die Route führt über die Seezelg-, Güttinger und Bahnhofstrasse zurück zum Markt. Der Dorfmarkt ist natürlich auch eine Station von »Chrüz und quer durchs Öpfeldorf». Am Stand von Altnau Tourismus kann man sich den Posten-Stempel abholen. Für ein tolles Einkaufserlebnis sorgen zudem die rund 20 Marktfahrer, die mit einem vielfältigen Angebot aufwarten. Neben Delikatessen aus nah und fern gibt es Schmuck, Produkte aus dem Gesundheitsbereich, Bücher und mehr.

Der Markt und das Beizli sind heuer ausnahmsweise bis um 14 Uhr geöffnet. Beginn ist wie immer um 9 Uhr. Es gibt einen Shuttle-Bus ab Bahnhof und Camping.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.