/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Person treibt im Seerhein

Konstanz – Gestern gegen 18.18 Uhr meldeten Anrufer der Feuerwehr eine im Wasser treibende Person, unterhalb der Rheinbrücke. (Feuerwehr Konstanz)

Die Wasserrettung rückte am Sonntag aus, um eine unbekannte im Wasser treibende Person zu retten. (Bild: zvg)

Passanten meldeten, dass der Betreffende mehrmals gewunken habe und dabei mit dem Kopf im Wasser untergegangen sei. Er konnte mithilfe der Wasserrettung und einem Mehrzweckboot aus dem Wasser geholt werden. Der Schwimmer wollte von der alten Rheinbrücke aus bis nach Gottlieben schwimmen. Der Gesundheitszustand war zu diesem Zeitpunkt noch unklar.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.