/// Rubrik: Artikel | Kultur | Topaktuell

Starke Musik am Froschweiher

Hugelshofen – Mit dem «Rock the Frog» findet im Kemmental dieses Wochenende ein gemütliches und familiäres Open Air in ganz besonderer Atmosphäre statt.

Vom 18. bis 20. August heisst es nun wieder Vollgas am Schlatterweiher bei Hugelshofen – und das nicht nur im übertragenen Sinn, ist doch am Sonntag das «Töfflitreffä» mit Jurierung auf der Bühne eines der Highlights. Eine fachkompetente Jury prämiert den geilsten Schnäpper. Zudem kann auch das Publikum über seinen Favoriten abstimmen. Zu gewinnen gibt’s einen Pokal, und natürlich Ruhm und Ehre.

Die Stimmung an diesem liebevoll ausgerichtetetn Festival ist jedes Jahr einzigartig. Das fängt bei der schönen Lage am kleinen Weiher an, geht bei der leckeren Verpflegung und stimmungsvollen Dekoration weiter und bekommt vom feierwütigen Publikum die Krone aufgesetzt.

Die Bandauswahl begeistert jedes Jahr ums Neue und wird sorgfältig durch kompetente Hand ausgewählt. Gitarrenmusik von tanzbar über psychedelisch bis zu den ganz schweren Tönen dominieren dabei. Die Veranstalter holen immer lokale Talente, aber auch internationale Acts auf die Bühne. Dieses Jahr finden sich unter den insgesamt elf Bands an drei Tagen die Kreuzlinger Band «Mezziah», aus Romanshorn die «Urbanen Praxen» oder aus Konstanz «Bikini Beach». Aus St. Gallen kommen die mit Spannung erwarteten «Roy & the Devil’s Motorcycle», aus Italien «The Devils» und aus Spanien die One Man Band «Vurro».

www.rockthefrog.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.