/// Rubrik: Artikel | Marktinfos | Topaktuell

13. Ostschweizer Biomarkt

Region – Bereits zum 13. Mal findet am Samstag, 26. August, zwischen 9 und 16 Uhr der Ostschweizer Biomarkt in Weinfelden statt.

Kulinarisch verwöhnt wird man am Ostschweizer Biomarkt. (Bild: zvg)

Produzenten sowie Verarbeitende präsentieren an über 60 Marktständen eine bunte Palette an ansprechenden Produkten und Spezialitäten für das interessierte Marktpublikum. Wie jedes Jahr dreht sich alles rund um das Thema «biologische Lebensmittel». Viele Produkte und Informationen zur ökologischen Lebensweise erweitern das buntgefächerte Angebot.
Für «Ohren- und Augenschmaus» sorgen dieses Jahr auf der Bühne: «Appenzeller Balkanstubete» mit Goran Kovacevic & Appenzeller Echo. Die Berghofjodler begleiten das Marktgeschehen mit Naturjodel und Zäuerli. Im «Blumenzelt» können sich interessierte Kinder künstlerisch beim Blumenbinden verwirklichen und der «Gschichtewage» füllt eine spannende und faszinierende Stimmung. Clowns bringen mitten im bunten Markttreiben die Augen von Klein und Gross zum Staunen und der tierische Streichelzoo ist Garant für so manches «Jööö».
Der 13. Ostschweizer Biomarkt lädt ein, an einem der schönen Plätze in Weinfelden mitzufeiern. Dort kann man über den Markt schlendern, im bunten und vielfältigen Angebot stöbern, sich begeistern lassen vom attraktiven Rahmenprogramm und mit Freunden und Bekannten bei einem kulinarischen Zwischenhalt verweilen. Für Zuhause kann man den geflochtenen Korb mit marktfrischem Gemüse und hausgemachten Köstlichkeiten füllen, oder vor Ort zubereitete Köstlichkeiten in geselliger Runde direkt am Markt in einem der kleinen Beizli geniessen. Die Marktfahrenden danken es und freuen sich auf viele Besucher.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.