/// Rubrik: Artikel | Topaktuell | Vereine

Schützenverein Kreuzlingen lädt zum Volksschiessen

Kreuzlingen – Am kommenden Wochenende, Freitag, 25. August und Sonntag, 27. August findet im Fohrenhölzli das diesjährige Volksschiessen auf der Distanz von 50 Meter statt. Sportgeräte stehen den Teilnehmern zur Verfügung.

Interessierte sind eingeladen sich im Sportschiessen auszuprobieren. Bild: Schützenverein Kreuzlingen

Volksschiessen bedeutet, dass jedermann und jedefrau teilnehmen kann. Für die Betreuung der Gäste kümmern sich aktive SchützInnen des Vereins. Nichtlizenzierte TeilnehmerInnen können das Programm aufgelegt schiessen.

Es wird einen Stich in der Wertung A10 und einen Serienstich im Scheibenbild in der Wertung A5 geben. Die erreichten Punkte erscheinen jeweils auf dem Monitor der automatischen Trefferanzeige. Drei TeilnehmerInnen können zusammen eine Gruppe bilden und sich auch für die spezielle Wertung anmelden.

Einige BesucherInnen haben bereits das Programm absolviert. Mit dem Maximum von 100 Punkten in der Wertung A10 steht Marcel Haller an der Spitze der Zwischenrangliste. Auch in der Wertung A5 erreichte er das Punktemaximum, welches jedoch auch Markus Steiger und Matthias Wolfender erreichten.

Am Freitagabend wird das Fohrenhölzli von 17 bis 19:30 Uhr und am Sonntagvormittag von 9 bis 11:30 Uhr für die Öffentlichkeit geöffnet. Die Schützenwirtin wird für das leibliche Wohl der Gäste sorgen, bei schönen Wetter auf dem Vorplatz mit der tollen Aussicht über Kreuzlingen und den Bodensee.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.