/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Alkoholisiert verunfallt

Kreuzlingen – Nach einem Verkehrsunfall in Kreuzlingen hat die Kantonspolizei Thurgau am Sonntagabend eine alkoholisierte Unfallfahrerin ermittelt.

Alkohol und Autofahren verträgt sich nicht. (Symbolbild: S. Hofschlaeger/pixelio.de) Hofschlaeger

Alkohol und Autofahren verträgt sich nicht. (Symbolbild: S. Hofschlaeger/pixelio.de)

Eine Auskunftsperson meldete gegen 20.45 Uhr der Kantonalen Notrufzentrale, dass sie beobachtet habe, wie auf dem Parkplatz vor der Bodensee-Arena ein Auto beim Rückwärtsfahren ein parkiertes Fahrzeug touchiert habe. Anschliessend habe das Verursacherfahrzeug die Unfallstelle verlassen.

Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau konnte die Autofahrerin später an ihrem Wohnort antreffen. Die 42-jährige Schweizerin gab sofort zu, das Auto zum fraglichen Zeitpunkt gelenkt zu haben. Eine Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 0,51 mg/l. Ihr Führerausweis wurde zu Handen des Strassenverkehrsamtes eingezogen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.