/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Der Prophet als Oratorium

Kreuzlingen – Der Oratorienchor Kreuzlingen führt am Sonntag, 24. Semptember, 17 Uhr, Elias von Felix Mendelsohn in der Kirche St. Stefan in Kreuzlingen auf.

Der biblische Prophet Elias wird in der Musik auch zornig und finster dargestellt. (Bild: zvg)

Elias, ein Oratorium von Felix Mendelssohn über die Geschichte des biblischen Propheten Elias, hat auch über 160 Jahre nach der Entstehung immer noch eine dramatische Schlagkraft und Aktualität. In den Augen Mendelssohns war Elias ein charismatischer Prophet, der nicht nur willensstark und eifrig, sondern auch böse, zornig und finster sein konnte. Mit diesen Worten beschrieb Mendelssohn einst selbst den Mann, dessen Leben Stoff für diese musikdramatische Erzählung ist. Der Oratorienchor Kreuzlingen wird von der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz begleitet.

Abendkasse: Eine Stunde vor Konzertbeginn.
Vorverkauf: Buchhandlung Bodan AG, Kreuzlingen, Tel. 071 672 11 11
www.oratorienchor-kreuzlingen.ch

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.