/// Rubrik: Stadtleben

Ortsplanungsrevision im Detail

Kreuzlingen – In Zusammenhang mit der Ortsplanungsrevision lädt der Stadtrat am Montag, 2. Oktober, zur öffentlichen Informationsveranstaltung ins Dreispitz Sport- und Kulturzentrum ein.

In der Kreuzlinger Bauverwaltung können die Unterlagen zur Revision der Ortsplanung noch bis Ende Oktober eingesehen werden. (Bild: zvg)

Seit Anfang August macht die Bevölkerung regen Gebrauch, sich mit den Unterlagen zur Revision der Ortsplanung innerhalb der Bekanntmachungs- und Vernehmlassungsfrist auseinanderzusetzen: Noch bis am 29. Oktober können sie auf der Website der Stadt Kreuzlingen oder in der Bauverwaltung während der Schalteröffnungszeiten in Papierform eingesehen werden.

Mit einer öffentlichen Informationsveranstaltung am Montag, 2. Oktober, 19 Uhr, im Dreispitz Sport- und Kulturzentrum an der Pestalozzistrasse 17, möchte der Stadtrat der Bevölkerung sowie Parteien und Interessengruppen Gelegenheit geben, sich über die Änderungen der aktualisierten Unterlagen (kommunaler Richtplan, Zonenplan, Baureglement) zu informieren.

Fragerunde mit Apéro
Nach der Begrüssung durch Stadtrat Ernst Zülle, präsentiert Beat Rey die revidierte Ortsplanung und weist insbesondere auf die Änderungen hin. Beat Rey vom Raumplanungsbüro ERR, Herisau, wurde von der Stadt Kreuzlingen als externer Ortsplaner mit der Erarbeitung der Unterlagen beauftragt. Im Anschluss an die Präsentation besteht die Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Anschliessend offeriert die Stadt Kreuzlingen einen Apéro. Dabei besteht die Möglichkeit, weitere Fragen zu stellen und die Diskussion in kleinerem Kreis mit visueller Unterstützung von diversen Detailplänen fortzuführen. Interessierte sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen. Alle Unterlagen dazu findet man unter www.kreuzlingen.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.