/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Ohne Kontrollschilder und Führerausweis unterwegs

Kreuzlingen – Die Kantonspolizei Thurgau hat in der Nacht zum Sonntag in Kreuzlingen einen Lieferwagenfahrer aus dem Verkehr gezogen.

(Symbolbild: Thomas Martens)

Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau stoppte kurz vor 1 Uhr einen Lieferwagen, der ohne Kontrollschilder unterwegs war. Im Verlauf der weiteren Abklärungen stellte sich heraus, dass der Versicherungsschutz des Fahrzeugs abgelaufen war und der Fahrer trotz Entzug des Führerausweises hinter dem Steuer sass.

Weil zusätzlich der Verdacht bestand, dass der 50-jährige Schweizer in nicht fahrfähigem Zustand unterwegs war, wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.